Von Hütte zu Hütte durch den Umstädter Winterwald

Warum nicht auch im Winter wandern? Oft unternimmt man in der kalten Jahreszeit nur kleine Spaziergänge, da Ruhepausen nicht möglich sind. Die beiden Wandervereine OWK Groß-Umstadt und OWK Heubach laden alle, die gerne wandern und den Umstädter Wald mit seinen Waldarbeiter-Hütten auf diese Weise ,,erkunden" möchten, herzlich ein. Starten und Parken kann man an den Parkplätzen ,,Hainrich", ,,Alter Steinbruch", ,,Kleine Zinshecke", ,,Kellergrund" und ,,Wiesentalhalle"-Heubach oder direkt von zu Hause aus. Der Rundwanderweg ist bestens ausgeschildert und führt zu den Waldhütten, in denen man sich aufwärmen, deftiges Essen und heiße Getränke genießen kann. Sollte man alle 4 Hütten erreicht haben, erhält man bei einer komplett ausgefüllten Stempelkarte ein kleines Geschenk. Der Rundwanderweg beträgt ca. 11 km.

Start ist ab 09:00 Uhr am Sonntag, den 02. Februar 2020

von huette zu huette

Bildquelle: Wander- undVeranstaltungsplan 2020 des OWK Groß-Umstadt

Drucken E-Mail

Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.