1275gu

OWK Wanderung von Hütte zu Hütte am 04. Februar

Bald ist es wieder soweit: am Sonntag, den 04.Februar warten ab 9 Uhr wieder vier Hütten im Umstädter Wald darauf, erwandert zu werden. Zum wiederholten Mal laden der OWK Groß-Umstadt und der OWK Heubach gemeinsam Jung und Alt herzlich zu einer winterlichen Wanderung ein. Das Wandertempo legt dabei jeder für sich selbst fest. Der etwa elf Kilometer lange Rundwanderweg ist bestens ausgeschildert und für alle Altersgruppen geeignet. Ein Einstieg ist von allen Startpunkten aus problemlos möglich, auch Teilstrecken können gewandert werden. Die 4 früheren Waldarbeiter-Hütten sind an diesem Tag von den beiden OWK-Gruppen bewirtschaftet. Damit ist sichergestellt, dass sich die Wanderer aufwärmen und mit deftigem Essen und Getränken stärken können. Warum also nicht mit Freunden und Bekannten bei hoffentlich schönem Winterwetter ein paar abwechslungsreiche Stunden in der Natur verbringen. Starten und Parken können die Wanderer an den Naturparkplätzen „Hainrich“, „Alter Steinbruch“, „Kleine Zinshecke“ sowie „Kellergrund“ und „Wiesentalhalle“, sofern sie nicht von Groß-Umstadt oder Heubach aus loswandern wollen. 
Quelle: Homepage OWK Groß-Umstadt

Drucken E-Mail

Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.
Datenschutzerklärung Einverstanden!