Monatlich im Seniorenprogramm

Verfasst von Hartmut Rödelsperger.

(sgu) Die Seniorenbeauftragte der Stadt Groß-Umstadt und der Fachbereich „Soziales und Familie“ bieten regelmäßige Beratung und Aktivitäten für Senioren und Seniorinnen an, dazu gehört auch 2 x im Monat jeweils dienstags die Fahrt in die Odenwald-Therme nach Bad König. Neu aufgenommen wurde vor geraumer Zeit die Abfahrtshaltestelle in Semd an der Kirche, somit sind 7 Stadtteile angebunden an den Service, den zu nutzen alle Senioren und Seniorinnen herzlich eingeladen sind. Der Unkostenbeitrag für die Fahrt und den Eintritt beträgt 12 €. Nach vorheriger Anmeldung ist jetzt auch der Besuch der Salzgrotte möglich. Die nächste Fahrt findet am Dienstag, dem 28.11.2017 statt, alle weiteren Termine werden rechtzeitig vorab im „Odenwälder Bote“ veröffentlicht.

 Es gelten folgende Abfahrtszeiten an den Haltestellen:

Weitere Gruppenangebote des Seniorentreffs, Rodensteinerstr. 1, sind:


Zur Terminvereinbarung und Beratung ist die Seniorenbeauftragte Frau Achtmann, unter der Telefon-Nummer: 06078 5794, montags bis donnerstags zwischen 14 und 17 Uhr telefonisch zu erreichen. Auskunft über die Thermalbadfahrten erteilt Frau Keil vom Sozialamt unter der Telefonnummer 781-159.

Quelle: Pressemitteilung der Stadt Groß-Umstadt KW 20

Drucken

Datenschutz gemäß EU DSGVO

Bitte informieren Sie sich über unsere Datenschutzerklärung.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit den Regelungen gemäß der Datenschutzerklärung einverstanden.
Dazu gehört u.a. die Verwendung von Cookies oder die Verwendung von Web-Fonts, Speicherung von Server-Log Files u.s.w.
Datenschutzerklärung Einverstanden!