Aschermittwoch 2018 in Heubach

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20
  • 21
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25

Änderungen der Heubacher Rundwege ab 2018

Wie uns vom Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald mitgeteilt wurde, werden sich im Jahr 2018 im Zuge der Überarbeitung der Wanderkarten 1 und 3 des GeoNaturparks einige Änderungen der Heubacher Rundwege ergeben:

  • Hb3 wird wegfallen
  • Rundweg 11 wird in Rundweg 7 umbenannt und
  • Rundweg 10 wird in Rundweg 8 umbenannt.

Drucken E-Mail

Untendurch statt obendrüber

(sgu) Drei Tage lang waren in der vorigen Woche André Hübner, Markus Andiel und Heinrich Kirst vom Baubetriebshof der Stadtwerke Groß-Umstadt damit beschäftigt, den Feld-, Spazier- und Radweg am Pferdsbach in Heubach wieder befahr- und begehbar zu machen. Zu Beginn des hinteren Wegeabschnittes, der am Bach entlang bis zum Wald führt, war eine eher „grob“ gepflasterte Oberflächenrinne, die insbesondere für Radfahrer kaum zu passieren war. Die ist nun weg, zumal sie ihren eigentlichen Zweck auch schon längst nicht mehr erfüllte. Das von der großen benachbarten Wiese herabfließende Niederschlagswasser ergoss überall hin, nur nicht in diese Rinne. Dadurch stand die ganze Wegekreuzung oft unter Wasser. Nun haben die städtischen Mitarbeiter ein Stück Rohr verlegt, das das Sickerwasser an einem tieferen Punkt aufnimmt und in den Bach leitet. Eingefasst wurden Ein- und Auslauf mit Wasserbausteinen aus einem hiesigen Steinbruch, die Wegeoberfläche ist nun eben und trocken.

Quelle: Pressemitteilungen der Stadt Groß-Umstadt 42. KW 2017

Drucken E-Mail

Der Anfang

Es gibt doch schon einen Online Auftritt von Heubach.
Warum brauchen wir noch einen?

Lange Jahre war Heubach ohne Internetauftritt. 2015 hat der Webmaster dieser Site dem Ortsvorsteher seine Hilfe bei der Erstellung einer neuen Homepage angeboten. Das Angebot wurde aber nicht weiter beachtet.

Im Januar 2017 wurde der neue Internetauftritt beim Neujahrsempfang vorgestellt. Seit dieser Zeit hat sich leider nicht wirklich viel getan. Gut, mittlerweile sind einige Bilder drinnen und Links auf die Heubacher Vereine vorhanden. Die Vorstellung des Heubacher Ortsbeirates ist unvollständig und von Anfang an fehlerhaft sowie nicht aktuell. Ansonsten steht ja noch nicht wirklich viel drinnen.

Wir, Ulrich Klimt und Hartmut Rödelsperger haben uns daraufhin entschlossen eine schnörkellose Site "Heubach-Info" zu erstellen. Diese Site soll übersichtlich und klar über möglichst alle Facetten unseres Dorfes informieren. Die meisten Informationen sind ja irgendwo im Netz vorhanden. Deshalb besteht ein Großteil der Informationen aus Links zu den entsprechenden Angeboten im Internet. Dieser Part der neuen Site ist zum großen Teil "fertig", bedarf aber ständiger Pflege und Anpassung.

Wir erstellen aber auch eigene Inhalte über Dinge die es in Heubach gibt und Sachen die man in und um Heubach machen kann. Dazu gehört z.B. die Erfassung aller Wanderrouten die in und um Heubach markiert sind. Dieser Teil der Site wird sich in den nächsten Wochen weiter entwickeln.

In einem Forum haben wir die Möglichkeit geschaffen sich auszutauschen, sei es weil einer etwas gefunden oder verloren hat, was zu verschenken hat oder man einfach nur mal plaudern will.

Diese Site ist erweiterungsfähig und wir bemühen uns diese immer aktuell zu halten. Dazu sind wir auf Ihre Mit- und Zuarbeit angewiesen. Gerne erwarten wir Ihre Ideen und Vorschläge. Da keiner unfehlbar ist bitten wir außerdem darum, uns Unstimmigkeiten, Fehler u.s.w. zu sagen anstatt darüber zu reden. Kontaktmöglichkeiten gibt es viele, gerne auch persönlich.

Drucken E-Mail

Vereine

  • 1
  • 2

Gewerbe

  • 1
  • 2
  • 3

Verwaltung

  • 1

Bildung&Soziales

  • 1

Erster Besuch